FB10-13: Jugendreferentenschulung 2013

Immer wieder ist es so, dass Jugendreferenten in den Sektionen gewählt werden, aber diese neu gewählten Jugendreferenten keine Ahnung haben, welche Verpflichtungen und Aufgaben damit verbunden sind. Diese Schulung soll dabei helfen, diese Aufgaben und Verpflichtungen zu kennen und besser zu bewältigen zu lernen.

Inhalte der Schulung werden sein:

  • Rechtlicher Rahmen der Jugendarbeit
  • Aufgaben und Pflichten des Jugendreferenten
  • Erfahrungsaustausch der Jugendreferenten

Weitere Inhalte können sein:

  • Vorbereitung von Sitzungen und deren Gestaltung
  • Elternarbeit
  • Vergütungen im Rahmen ehrenamtlicher Arbeit
  • Jugendleiterschulungen
  • Organisation eines Jahresprogramms der Jugend
  • Motivation/Neuanwerbung von ehrenamtlichen JL
  • Entwicklungspsychologische Grundlagen von Heranwachsenden
  • Grundlagen der Erlebnispädagogik in der Jugendarbeit

 

Wenn ihr weitere Fragen und Wünsche für den JR-Kurs habt, so informiert bitte
Marco (ausbildungsreferent(at)jdav-nord.de).

Diese Schulung ist nicht als Fortbildung für Jugendleiter anerkannt.

Termin

15.11.2013 (18 Uhr) bis 17.11.2013

Ort

Vereinsräume der Sektion Hamburg/Niederelbe, bitte Isomatten und Schlafsäcke mitbringen

Voraussetzungen

Jugendreferent/-in im Bereich Nord und alle, die an der JugendrefertInnen-Tätigkeit Interesse haben

Verpflegung

Vor Ort

Teamer

Uwe Klinz (Mitglied im Bundeslehrteam Jugend des JDAV, den Landeslehrteams in Baden-Württemberg und Bayer, Lehrer und Erlebnispädagoge)

Kursgebühr

75,- €