FB04-14: Aus der Halle an den Fels

Bevor es mit den Kids nach draußen geht, lieber selbst noch mal kurz den Kontakt zum Fels probieren - denn draußen ist vieles anders.

Zum Einen muss beim Einrichten einer Route schon mal ein Keil versenkt, oder eine Bandschlinge gelegt werden. Besonders in den leichteren Routen. Zum Andern kommt auch die Natur plötzlich ins Spiel. Hier lautet das Motto: erleben, Interesse wecken, achten.

In dieser Schulung werden grundlegende Fertigkeiten und Wissen vermittelt, so dass du anschließend eigenständig mit deiner Jugendgruppe draußen am Fels unterwegs sein kannst.

Termin

23.05.2014 bis 25.05.2014

Ort

Zeltplatz Lüerdissen, Ith

Teilnehmerzahl

6-8

Voraussetzungen

Grundkenntnisse Felsklettern (DAV Kletterschein)

Verpflegung

Selbstversorger, Essen wird vorab gemeinsam geplant

Anreise

möglichst Fahrgemeinschaften

Benötigtes Material

Klettergurt, Helm, Kletterschuhe, Sicherungsgerät, HMS Karabiner, Bandschlingen, Expressschlingen, Selbstsicherungsschlinge, soweit vorhanden Klemmgeräte (Keile, Friends, Hexen, Tricams), jeweils ein Kletterseil 60 m für 2 Personen.

Aangepasste Kleidung, Schlafsack, Zelt, etc.

Schulungsinhalte

  • sicheres Einrichten von Topropes
  • Natur erleben
  • Sicherungsupdate

Teamer

Jürgen Wessels (Trainer C)

Kursgebühr

75,- €