FB09-15: Klettern im Elbsandstein

Du kletterst sicher im Vorstieg in der Halle, hast vielleicht schon einige Felserfahrungen im Klettergarten gemacht und möchtest die  Sicherungstechniken im Elbsandstein erlernen? Du weißt, dass Klettern im Elbsandstein mehr psychische als physische Belastung ist?
Du suchst nach einer Möglichkeit, einen Zugang für dich und deine Jugendgruppe ins Elbi zu finden?

Du kannst sicher selber abseilen? Von langen Zustiegen lasst du dich nicht
abschrecken?
Dann ist diese Fortbildung genau das richtige für Dich! Wir machen uns im
September auf den Weg, das Elbsandsteingebirge zu erkunden und alle Grundlagen für das dortige Klettern zu legen. Wenn du Spaß hast, in der Wiege des Sportkletterns zu klettern, bewirb dich schnell!

Termin

10.09. bis 13.09.2015

Ort

Sächsische Schweiz

Teilnehmerzahl

6-8

Voraussetzung

  • Sicherer Vorstieg
  • Sicher abseilen
  • Gute Kondition
  • Trittsicherheit

Verpflegung

 

Selbstversorger, Essen wird vorab gemeinsam geplant

 

 

Anreise

Fahrgemeinschaften

Benötigtes Material

Klettergurt, Helm, Kletterschuhe, Sicherungsgerät,
Abseilgerät, HMS Karabiner, Expressschlingen, Seil
(mind. 50 m), Selbstsicherungsschlinge, Knotenschlingen
soweit vorhanden
zusätzlich: den Witterungsbedingungen und dem
rauen Sandstein angepasste Kleidung, Kocher,
Schlafsack, Isomatte, Stirnlampe, Plane oder Folie,
zum unterlegen in der Boofe, Rucksack 50l+

Schulungsinhalte

  • Naturschutz: Verhalten im Nationalpark Sächsische Schweiz
  • Kletterregeln im Elbsandsteingebirge
  • Karte und Kletterführer lesen
  • Knotenschlingen legen
  • Standplatzbau im Elbsandsteingebirge
  • Vorstieg klettern im Sandstein
  • Richtig boofen

Teamer

Lutz Riedemann

Kursgebühr

100,- €